Die Erinnerung bleibt lebendig

Für die Trauerbewältigung der Hinterbliebenen ist eine würdevolle und sorgfältig durchdachte Gestaltung des Abschieds enorm wichtig. Insbesondere die kleinen und großen individuellen Akzente sorgen für besonders tröstliche Momente.

Wenn Sie es wünschen, kann der Abschied im privaten Rahmen als Hausaufbahrung stattfinden. Wir organisieren die Abschiednahme am geöffneten oder geschlossenen Sarg in den eigenen Räumlichkeiten.

Die Trauerfeier – ein Spiegel des Lebens 

Die Persönlichkeit des Verstorbenen kann durchaus ausschlaggebend sein für die Wahl der Bestattungsform. Ob eine Seebestattung für den Strandurlauber oder eine Baumbestattung für den Wanderer aus Leidenschaft: Die Möglichkeiten der Urnenbeisetzung sind vielfältig. Form, Material und Farbe des Sarges und der Urne sollten ebenso nach seinen Vorlieben gewählt werden. Die Dekoration erhält durch persönliche Gegenstände und Erinnerungsstücke eine ureigene Note, dazu passt Blumenschmuck mit den Lieblingsblumen des verstorbenen Menschen sowie ein musikalischer Rahmen, der seinen Geschmack widerspiegelt.

 

 



Rituale für den Abschied

Für den eigenen Trauerschmerz ist es oft hilfreich, sich aktiv in die Gestaltung des Abschieds einzubringen. Vielleicht möchten Sie eine Fotocollage erstellen oder wünschen sich einen Zusammenschnitt verschiedener Urlaubsvideos, die im Hintergrund laufen? Vielen Familien ist es wichtig, auf dem Sarg oder der Urne einen letzten Gruß mit Namen zu hinterlassen. Gibt es jemand aus dem Kreise der Angehörigen, der eine Trauerrede halten oder durch einen musikalischen Beitrag der Erinnerung einen persönlichen Akzent geben möchte? Nehmen Sie Ihre Kinder mit zur Beisetzung. Lassen Sie am Grab bunte Luftballons aufsteigen, während sein Lieblingslied im Hintergrund gespielt wird. Die anschließende Kaffeetafel kann in seinem Lieblingscafé bzw. Restaurant ausgerichtet werden.

Die Möglichkeiten, tröstliche Momente zu gestalten, sind sehr vielseitig. Die Trauerfeier ist keine Feier für den Tod. Sie würdigt das Leben eines Menschen.

Geed net?
Gibds net!

Für Ihre Wünsche, auch die ausgefallenen, sind wir selbstverständlich jederzeit offen.