Textgröße

Eine der häufigsten Fragen die gestellt wird ist:

"Warum soll ich für meine eigene Bestattung vorsorgen?"

Im Endeffekt ist die Antwort genauso leicht wie auch einleuchtend. Wir planen für alle wichtigsten Ereignisse in unserem Leben vor. Geburten, Geburtstage, Hochzeiten und den Ruhestand. Warum sollte man dann nicht für den wohl einschneidensten Teil des Lebens vorplanen, den seines letzten Abschiedes?

Es ist wahrscheinlich nicht angenehm über die eigene Bestattung nachzudenken aber eine Vorausplanung ist dennoch sinnvoll. Nicht nur ist es eine Beruhigung zu wissen, dass alles für den Fall der Fälle geregelt ist. Es ist auch eine Entlastung für die eigene Familie. Wer von uns spricht schon gerne mit dem Ehepartnern, den Kindern oder weiteren Verwandten was im Falle des eigenen Ablebens mit einem geschehen soll? Und selbst wenn man dies macht bestehen immer noch weitere Fragen zu den Einzelheiten.

Doch nicht nur für die eigene Familie ist es wichtig. Wie oft verstirbt jemand der keine weitere Verwandte hat? Will man dann wirklich den Ordnungsamt, dem Krankenhaus oder Altersheim die Wahl der Bestattung überlassen? Hat man sich in solchen Fällen wirklich eine Feuerbestattung mit einer anonymen Beisetzung gewünscht? Ohne eine Trauerfeier für Freunde oder Bekannte? Dazu auch oft noch auf einem Friedhof der noch nicht mal zu seinem Lebensmittelpunkt zählt?

Es gibt 3 Vorzüge einer Bestattungsvorsorge:

  • Man kann noch zu Lebzeiten alleine oder gemeinsam mit der Familie entscheiden. Dies entlastet ungemeine und wirkt emotionale Blockaden vor.
  • Man kann schon zu Lebzeiten alles finanzielle Regeln damit Ihre Familie später nicht unnötig belastet wird
  • Wir können sichergehen das auch jeglichen Ihrer Wünsche nachgegangen wird

Wir merken immer wieder wie doch solche vorausschauenden Planungen der eigenen Familie helfen. Wie oft haben wir schon die Sätze

"Gottseidank hat unser Vater alle Papiere zu Recht gelegt. Wir hätten gar nicht gewusst wo wir suchen müssen."

oder

"Ich wusste gar nicht, dass unsere Mutter auf so etwas Wert gelegt hat! Aber dies passt wirklich zu ihr."

gehört?

 

Pietät Sattler

Frankfurter Str. 38

63150 Heusenstamm

 

Telefon 06104/2545

Fax 06104/924342

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!